Hochschule

Physiotherapie

In der Physiotherapie erhalten alle SchülerInnen /StudentInnen während der gesamten Tanzausbildung tanzmedizinische Betreuung und Begleitung und werden bei spezifischen gesundheitlichen Fragen beraten. Die tanzmedizinisch geschulte Physiotherapeutin verfügt über spezifische tanzbezogene Kenntnisse, die der besonderen Belastungen von Tänzern besonderes Augenmerk widmet. Denn Tänzer sind nicht nur Künstler, sondern auch Hochleistungssportler.

Auch die Vorstellungen der Schule werden durch die tanzmedizinische Physiotherapeutin betreut.

Die Studierenden aller Jahrgangsstufen erhalten im akuten Verletzungsfall sowie bei chronischen Überlastungen adäquate therapeutische Therapie und Betreuung. Die Therapiestrategie wird in enger Abstimmung mit externen Ärzten/Therapeuten und dem Body Awareness Coach festgelegt. Nach Verletzungen erfolgt ein stufenweiser Aufbau der körperlichen Leistungsfähigkeit bis hin zur Wiedereingliederung in das tägliche Training.

In enger Kooperation mit dem Body Awareness Coach werden diagnostische Analysen von Tanzbewegungen durchgeführt. Für die Therapie und die anschließende Rehabilitation ist die Beurteilung und Abklärung der individuellen Tanztechnik und eventueller Schwächen entscheidend.

Behandlung, Beratung und Begleitung durch die Physiotherapie sind kostenlos.

Mitteilung bei Verletzungen

Kontakt

Matthew Squire | Body Awareness Coach

Telefon: +49 (0)351 25906-65

E-Mail: m.squire@palucca.eu

 

Martha Richter | Physiotherapeutin

Telefon: +49 (0)351 25906-38

E-Mail: m.richter@palucca.eu

Öffnungszeiten

Mo 10:00 - 15:00 Uhr
Di geschlossen
Mi 10:00 - 15:00 Uhr
Do 10:00 - 15:00 Uhr
Fr geschlossen

Termine nach Vereinbarung sowie mit dem Body Awareness Coach in Notfällen.