Hochschule

Gremien

Rektorat

Das Rektorat leitet die Hochschule, führt ihre Geschäfte und ist für die Wahrung der Ordnung an der Hochschule verantwortlich. Das Rektorat fördert die zeitgerechte innere und äußere Entwicklung der Hochschule. Dem Rektorat gehören der Rektor als Vorsitzender, die Prorektoren und der Kanzler an.

Mitglieder

  • Prof. Jason Beechey, Rektor (Vorsitzender)
  • Prof. Christian Canciani, Prorektor für Lehre und Studium
  • Prof. Anke Glasow, Prorektorin für künstlerische Praxis
  • Markus Strothteicher, Kanzler

Senat

Der Senat setzt sich zusammen aus den gewählten Vertretern der Mitgliedergruppen (Hochschullehrer, wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiter, Studenten und sonstige Mitarbeiter) der Hochschule. Der Rektor, die Prorektoren, der Kanzler, die Gleichstellungsbeauftragte sowie der Leiter der Mittelschule gehören ihm mit beratender Stimme an.

Der Senat ist zuständig für die grundsätzlichen akademischen Angelegenheiten. Zu den Aufgaben des Senats gehören u.a. die Beschlussfassung über die Ordnungen der Hochschule, Stellungnahmen zu allen wissenschaftlichen und künstlerischen Angelegenheiten, Grundsatzentscheidungen in Angelegenheiten der Lehre und Kunst und der Nachwuchsförderung sowie die Formulierung von Grundsätzen der Organisation des Lehr- und Studienbetriebes.

Mitglieder

Vorsitzender (beratendes Mitglied)Prof. Jason Beechey, Rektor
Hochschullehrer
  • Prof. Rita Aozane Bilibio
  • Prof. Marc Boermans
  • Prof. Fernando Coelho
  • Prof. Olga Melnikova
Akademische MitarbeiterFelicitas Rost
Sonstige MitarbeiterSylvia Bähr
Studentische VertreterJenny Patzelt
Beratende Mitglieder
  • Prof. Christian Canciani, Prorektor für Lehre und Studium
  • Prof. Anke Glasow, Prorektorin für Künstlerische Praxis
  • Bernd Hähnel, Schulleiter der Mittelschule
  • Markus Strothteicher, Kanzler
  • Felicitas Rost, Gleichstellungsbeauftragte

Beirat

Der Beirat besteht aus bis zu sechs unabhängigen Persönlichkeiten, die über langjährige Erfahrungen in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur oder Verwaltung verfügen. Die Mitglieder des Beirates werden auf Vorschlag des Rektorates im Benehmen mit dem Senat vom Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst für 5 Jahre berufen. Der Beirat nimmt zu allen für die Hochschulentwicklung bedeutsamen Planungen, zu grundsätzlichen, organisatorischen Entscheidungen und zu wesentlichen Investitionen Stellung.

Mitglieder

  • Prof. Eckhard Beyer
  • Adoplhe Binder
  • Apl. Prof. Ingrid Borchardt
  • Dieter Jaenicke
  • Samuel Wuersten
  • Aaron Watkin

Meisterklassenkommission

Die vom Senat bestellte Meisterklassenkommission besteht aus Hochschullehrern, akademischen Mitarbeitern und einem studentischer Vertreter. Die Meisterklassenkommission entscheidet über Zugang und Zulassung zum Meisterklassenstudium. Zudem ist sie an dem Erlass von Studienordnung und Zulassungsordnung des Meisterklassenstudiums sowie der individuellen Studienplanung der Meisterklassestudierenden beteiligt.

Mitglieder

  • Prof. Jason Beechey
  • Prof. Anke Glasow
  • Prof. Marc Boermans
  • Angela Rannow
  • Angelika Forner

Prüfungsausschüsse

Die Mitglieder des Prüfungsausschusses werden vom Rektor auf Vorschlag des Senats bestellt und bestehen jeweils aus Hochschullehrern, einem akademischen Mitarbeiter und einem Studierenden. Die Prüfungsausschüsse sind insbesondere dafür zuständig, dass die Bestimmungen der Prüfungsordnung eingehalten werden, und sorgen für die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen.

Prüfungsausschuss N Tanz, BA Tanz, MA Choreografie, MA Tanzpädagogik, Meisterklasse

  • Prof. Jason Beechey, Rektor (Vorsitz)
  • Prof. Christian Canciani, Prorektor für Lehre und Studium
  • Prof. Fernando Coelho, Studiengangsleiter Tanzpädagogik
  • Prof. Katharina Christl, Studiengangsleiter Choreografie
  • Angela Rannow, Akademische Mitarbeiterin

Evaluierungskommission

Die Evaluationskommission wird vom Prorektor für Studium und Lehre, den Studiengangsleitern und zwei vom Senat gewählten studentischen Mitgliedern gebildet. Die Evaluationskommission wird zur inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung der Evaluation von Studium und Lehre gebildet. Die Evaluation soll die Qualität des Studiums und der Lehre verbessern.

Mitglieder

  • Prof. Christian Canciani, Prorektor für Studium und Lehre (Vorsitz)
  • Prof. Katharina Christl, Studiengangsleiterin Choreografie
  • Prof. Fernando Coelho, Studiengangsleiter Tanzpädagogik
  • Nicolae Georgiu, studentisches Mitglied
  • Swane Küpper, studentisches Mitglied
  • Eileen Mägel (beratend)

Personalrat

Der Personalrat wird von den Beschäftigten der Hochschule gewählt. Der Personalrat vertritt die Interessen der Beschäftigten der Hochschule und wirkt an verschiedenen Entscheidungsprozessen mit.

Mitglieder

  • Lars Hofmann (Vorsitzender)
  • Jörg Schotte
  • Jessica Gründel
  • Angela Philipp
  • Katharine Schwarzer

Studentenrat

Die Studentenschaft (die Studierenden der Hochschule) wirkt an der Selbstverwaltung der Hochschule mit und bestimmt dazu als ihre Vertretung den Studentenrat.  Zu den Aufgaben gehören insbesondere die Wahrnehmung der hochschulpolitischen, hochschulinternen, sozialen und kulturellen Belange der Studierenden.

Mitglieder

  • Swane Küpper(Vorsitzende)
  • Felix Berning (stellvertretender Vorsitzender)
  • Brooke Squire (Finanzen)
  • Philipp Knapp (Vertretung im Prüfungsausschuss)
  • Jenny Patzelt (Vertretung im Senat)

Kontakt

E-Mail: studentenrat(at)palucca.eu

Gleichstellungsbeauftragte

Zur Herstellung der Chancengleichheit für Frauen und Männer und zur Vermeidung von Nachteilen für Mitglieder und Angehörige der Hochschule wählt der Senat einen Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule und seinen Stellvertreter.

  • Felicitas Rost
  • Angela Philipp (Stellvertreterin)

Ausländerbeauftragte

Die vom Senat bestellte Ausländerbeauftragte fungiert als Vertrauensperson und Ansprechpartner für ausländischen Mitglieder und Angehörigen und  internationalen Studierenden der Hochschule bei Problemen innerhalb der Hochschule und vertritt deren Interessen an der Hochschule.

Angela Rannow

Sicherheitsbeauftragter

Der vom Senat bestellte Sicherheitsbeauftragte hat die Aufgabe, die Hochschule bei der Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten zu unterstützen.

Jörg Schotte