Finanzierung

Deutschland-Stipendium

Die Palucca Hochschule für Tanz Dresden vergibt zur Förderung begabter Studierender, die hervorragende Leistungen in Studium oder Beruf erwarten lassen oder bereits erbracht haben, jährlich Deutschland-Stipendien. Die Vergabe erfolgt unter dem Vorbehalt, dass private und öffentliche Stipendienmittel zur Verfügung stehen.

Bewerbung und Auswahlverfahren

Das Stipendium wird auf Antrag der Bewerber nach Durchführung eines Auswahlverfahrens durch die Hochschule vergeben.

Bewerben kann sich, wer

  1. die für das Studium erforderlichen Zugangsvoraussetzungen erfüllt,
  2. regulär immatrikuliert ist und
  3. die ersten Prüfungen abgelegt hat.

Die Auswahl der Stipendiaten trifft das Rektorat.

Auswahlkriterien

  1. bisher erbrachten Studienleistungen, die durch die erreichten Modulnoten, ECTS-Punkte oder Noten der abgelegten Fachprüfungen nachgewiesen werden müssen,
  2. ein kontinuierliche und engagierte Studienhaltung, die die Fachdozenten nachweisen müssen,
  3. Entwicklungspotential, das die Fachdozenten nachweisen müssen,
  4. Persönlichkeit, Kreativität und Originalität, die die Fachdozenten einschätzen,
  5. besondere Erfolge, Auszeichnungen und Preise,
  6. fachliches Engagement außerhalb der Lehrveranstaltungen, das durch Präsenz bei fachlich relevanten Veranstaltungen der Hochschule ausgedrückt werden kann,
  7. außerschulisches oder außerfachliches Engagement wie eine ehrenamtliche Tätigkeit, gesellschaftliches, soziales, hochschulpolitisches oder politisches Engagement,
  8. soziales Engagement innerhalb der Hochschule z.B. durch die Unterstützung von Kommilitonen oder Hochschulveranstaltung,
  9. besondere persönliche oder familiäre Umstände wie Krankheiten und Behinderungen, die Betreuung eigener Kinder, insbesondere als alleinerziehendes Elternteil, oder pflegebedürftiger naher Angehöriger, die Mitarbeit im familiären Betrieb, studienbegleitende Erwerbstätigkeiten, familiäre Herkunft oder ein Migrationshintergrund,
  10. Berufspotential,
  11. finanzielle Bedürftigkeit, insbesondere mit dem Nachweis, inwiefern und mit welchem Erfolg Bewerbungen für andere Förderungen z.B. Bafög, Studienstipendien gestellt wurden
  12. Integrität der Bewerbung.

Umfang der Förderung

Die Höhe des Stipendiums beträgt monatlich 300 Euro zunächst für 1 Jahr.

Bewerbungsfrist

Die nächste Bewerbungsfrist endet am 5. April 2016.

Die Förderung durch das Deutschland-Stipendium beginnt am 1. August 2016.

Bewerbungen (siehe Bewerbungsformular) sind an das Rektorat zu richten und beim Referat für Studien., Prüfungs- und Akademische Angelegenheiten (Raum A118 oder Briefkasten) einzureichen.