Portrait

Matthias Zeller


Photo of Matthias  Zeller

Matthias Zeller, gebürtig aus dem im vogtländischen Musikwinkel gelegenen Plauen, studierte an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig in den Fächern Klavier, Violine, Komposition. Kurse im Fach Orgel, Percussion und Improvisation runden seine Ausbildung ab. Sein musikalisches Spektrum ist weitgefächert und umfasst die Arbeit mit Ensembles im Bereich des Jazz bis Neuer Musik ebenso wie Theater-, Schauspiel- und Filmmusik sowie Auftragskompositionen. Beim Improvisationswettbewerb Weimar und dem Wettbewerb „Jazz and Churchorgan“ (Hannover) ging er als Finalist hervor. Vor seiner Anstellung an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden schätzten Institutionen wie die Universität Greifswald und „Hochschule für Musik und Theater“ Leipzig seine Arbeit im Lehrauftrag. Musiker wie Wolfram Dix, Michael Metzler, David Timm und Ensembles wie z.B. „Amarcord“ pflegen die musikalische Zusammenarbeit mit ihm. Beispielhaft für die Zusammenarbeit mit Häusern und Spielstätten seien das „Gewandhaus Leipzig“, das „Neue Theater Halle“, Filmhochschule Potsdam-Babelsberg und das Filmtheater „Babylon“ in Berlin genannt.
CDs sind bei dem Label „Raumklang“ erschienen.

Zurück zur Liste